Ehrenamtsakademie

Die NaturFreunde-Ehrenamtsakademie qualifiziert engagierte und offene Mitglieder für eine erfolgreiche und moderne ehrenamtliche Verbandsarbeit. Infos: www.naturfreunde.de/akademie

Warum sich eine 18-jährige NaturFreundin nun zutraut, eine Kajakgruppe zu gründen
Artikel
© 
Die Ehrenamtsakademie ist eine Seminarreihe für NaturFreunde, die in der Ortsgruppe etwas bewegen möchten. Die 18-jährige Janina Körber aus Lauf an der Pegnitz hat das zweitägige Seminar „Projekte planen und durchführen“ besucht. Die NATURFREUNDiN hat sie zu ihren Erfahrungen befragt. Warum hast du das Projekt-Seminar besucht? Janina Körber: Das Seminar war als „Anleitung zum Aktivwerden“ ausgeschrieben. Das hat mich irgendwie angesprochen. In...
Bilde dich weiter zum ehrenamtlichen NaturFreunde-Coach
Verteilerseite
Erstarkende Populist*innen, Klimawandel, Einsamkeit in der Gesellschaft – wir setzen gemeinsam etwas dagegen, ob im Umweltschutz, sanften Tourismus, Sport oder Kultur. Das Projekt "Stärkenberatungsnetzwerk der NaturFreunde" bietet engagierten Mitgliedern die Möglichkeit, sich als ehrenamtliche NaturFreunde-Berater*innen ausbilden zu lassen. Viele Handschläge schaffen die Veränderung! Ausgebildete Stärkenberater*innen beraten NaturFreunde-...
Verteilerseite
Das Seminarangebot der NaturFreunde Ehrenamtsakademie will das Engagement von ehrenamtlich aktiven Mitgliedern stärken und professionalisieren. Die Ehrenamtsakademie steht auf vier Säulen:
Die Juleica – Unverzichtbar für die Anleitung von Angeboten für Kinder und Jugendliche
Verteilerseite
Wer bei den NaturFreunden Angebote für Kinder und Jugendliche anleitet, braucht die Jugendleitercard (Juleica). Denn die Juleica ist der bundesweit einheitliche Ausweis für ehrenamtliche Mitarbeiter*innen in der Jugendarbeit. Sie dient zur Legitimation und als Qualifikationsnachweis der Inhaber*innen. Um die Juleica zu erhalten, muss eine Ausbildung nach festgeschriebenen Standards absolviert werden. Ausbildungen werden unter anderem von der...
Artikel
© 
Am 4. Februar trafen sich etwa 70 NaturFreund_innen zur Veranstaltung „ Treffpunkt N – die Zukunftsdebatte der NaturFreunde “ in Leipzig. Auf gemeinsame Einladung des Bundesvorstandes und der Landesvorsitzenden der östlichen Landesverbände kamen Ortsgruppenvorsitzende, Landesleitungen der Naturfreundejugend, interessierte Mitglieder und Landesfachgruppenleiter_innen sowie Mitarbeiter_innen der Landesgeschäftsstellen und der Bundesgeschäftsstelle...
Seminarreihe der NaturFreunde Ehrenamtsakademie
Artikel
© 
In deiner Ortsgruppe finden sich immer weniger Freiwillige, niemand möchte mehr Verantwortung übernehmen? Und auch das Klagen über schwindende Mitgliederzahlen und fehlende Teilnehmer reißt nicht ab? Oder möchtest du im Vorstand mitarbeiten, bist dir aber unsicher, wie Führung gelingen kann? Ja!? Dann melde dich jetzt an für die Seminarreihe "Neue Impulse für die Vereinsarbeit"! Die Ehrenamtsakademie sucht Unterstützung Hast du Freude daran,...
Artikel
© 
„Projekte planen und durchführen“ ist das Thema eines zweitägigen Seminars der NaturFreunde-Seminarreihe „ Neue Impulse für die Vereinsarbeit “ , das vom 22. bis 23. September 2018 in Berlin stattfindet. Vier Fragen an die Referent_innen Tobias Thiele und Sine Schnitzer von der Naturfreundejugend: In eurem Seminar geht es ja um die Planung und Durchführung von Projekten. Ist dieses Thema denn für jedes Mitglied einer Ortsgruppe der NaturFreunde...
Verteilerseite
Hier findest du NaturFreunde-Seminare, die dich in der Ausübung deines Ehrenamts bei den NaturFreunden unterstützen: zum Beispiel zu Themen wie Öffentlichkeitsarbeit, Recht und Freiwilligenmanagement. Die Seminare werden von verschiedenen NaturFreunde-Gliederungen angeboten. Wo du dich für die Seminare anmelden kannst, erfährst du in den Seminarausschreibungen. Neben den verschiedenen Einzelseminaren gibt es die Seminarreihe "Neue Impulse für...
Artikel
© 
Was tun, wenn Nachwuchs fehlt – für den Ortsgruppenvorstand oder die Kindergruppe? Wenn gute Ideen zu einem „Man müsste mal …“ verkümmern, weil es keinen gibt, der’s macht? Wenn die Erzählungen Überhand nehmen, wie es früher mal war – aber die neuen Ansätze fehlen? Dann wird es Zeit für ein Seminar bei der NaturFreunde Ehrenamtsakademie . Denn hier gibt es seit 2016 gute Ideen und Handwerkszeug für die NaturFreunde-Arbeit. Und das Beste daran:...
Artikel
© 
„Ich war frustriert“, sagt Klaus Brunetzky, als er erzählt, warum es ihn zum ersten Seminar der NaturFreunde Ehrenamtsakademie verschlagen hat. Dass ihm die Ortsgruppenarbeit eines Tages wieder Spaß machen würde, habe er sich damals nicht vorstellen können. „Aber seitdem hat sich viel verändert – bei mir selbst und in meiner Ortsgruppe.“ Klaus hat drei Schulungen der NaturFreunde-Ehrenamtsakademie besucht. Als ehemaliges Vorstandsmitglied hat er...