naturfreundejugend

Artikel
© 
Uns bei der Naturfreundejugend Thüringen ist eine Anerkennungskultur besonders wichtig. Wir finden, dass Wertschätzung ein wichtiger Bestandteil des Freiwilligenmanagements ist. Ehrenamtliche gestalten den Verband mit, bringen ihre Ideen und Vorstellungen mit ein. Junge Menschen, die sich neben der Schule, dem Studium oder dem Beruf engagieren, verbringen viel Zeit von ihrer wenigen Freizeit mit uns. Das ist etwas ganz Besonderes. Deswegen haben...
Artikel
© 
Die Naturfreundejugend hat Audiotouren für Berlin, Bremen, Eberswalde, Freiburg und Landau erarbeitet, die an Orte des sozial-ökologischen Wandels führen. Das Smartphone führt Nutzer*innen dabei an Orte des Widerstandes und erzählt dort Geschichten über alternative Konzepte und real gewordene Visionen. Zu jeder Tour gibt es auch Anleitungen, mit denen Gruppen gemeinsam das Gehörte diskutieren können. Ideal für Jugendgruppen, die die Städte...
Artikel
© 
Das Wandern ist nicht nur ein schöner und günstiger Natursport ohne Einstiegshürde. Das Wandern kann auch eine gute Möglichkeit sein, um die Welt zu entdecken und besser zu begreifen. Die NaturFreunde haben dieser erkenntnistheoretischen Weiterentwicklung des reinen Wandersports einen eigenen Namen gegeben: Das "Soziale Wandern" war schon eine beliebte Freizeitgestaltung zu Beginn der NaturFreunde-Bewegung Ende des 19. Jahrhunderts, als junge...
Gerhard Schoenberner war Pionier in der Aufarbeitung des Nationalsozialismus
Artikel
Gerhard Schoenberner
© 
bAm 17. Juni wird die Naturfreundejugend mit anderen Jugendverbänden zu einer großen Gedenkfahrt nach Auschwitz aufbrechen. Dort wollen sich rund 1.000 junge Menschen intensiv mit den NS-Verbrechen auseinandersetzen, um die Gedenkkultur erneut in der Bildungsarbeit der Jugendverbände zu verankern. Die Bundesleitung der Naturfreundejugend war bereits 1959 unter Walter Buckpesch mit einer großen Delegation nach Auschwitz gefahren, um vor Ort für...
Nichts für Stubenhocker!
Artikel
Umweltdetektive gestern und heute
© 
Wer den Umweltdetektiven auf die Spur kommen will, muss mit der Suche in der Geschäftsstelle der Naturfreundejugend Rheinland-Pfalz beginnen. Dort hat alles angefangen, über zwanzig Jahre ist das jetzt her. „Anfang der 1990er-Jahre war praktische Umweltbildung für Kinder nicht selbstverständlich, jungen Menschen wurde meist nur Theorie aus Büchern eingetrichtert“, erinnert sich Markus Schey, der damalige Bildungsreferent der Naturfreundejugend...
Artikel
© 
Das Naturfreundehaus Lemberg in Schwäbisch Hall hat umgestellt: von Coca-Cola auf Südkola, von globalem Großkonzern auf regionale Produktion. Die Ortsgruppe hat dadurch gleich mehrfach gewonnen. Die Naturfreundejugend gibt den Impuls „Den Anstoß zur Umstellung haben wir durch eine Freizeit der Naturfreundejugend bekommen“, sagt die 26-jährige Laura Determann von den NaturFreunden Schwäbisch-Hall, die im erweiterten Vorstand der Ortsgruppe aktiv...
Artikel
© 
„Gemeinsam Bodentiere zu erforschen und sie in unterschiedlichen Sprachen zu benennen, das hat den Kindern riesigen Spaß gemacht“, erzählt Astrid Epp aus dem Landesverband Baden. Sie testet gerade die neuen Umweltdetektive-Aktionskarten . Neu ist, dass klassische naturpädagogische Aktionen mit Aufgaben aus der Sprachförderung kombiniert werden. Denn viele NaturFreunde möchten auch Kinder, deren Muttersprache nicht Deutsch ist, an ihren...
Artikel
© 
Im Sommer werden sich 20 junge NaturFreund*innen aus Deutschland und Frankreich zu einem Workcamp der Naturfreundejugend im Naturfreundehaus Hannover (E 8) treffen. Die jungen Menschen werden im Eingangsbereich des Hauses ein Mosaik sowie im weitläufigen Garten viele kleine Projekte gestalten. Angeboten werden auch ein Landart-Workshop sowie eine Soziale Wanderung, die sich mit der Geschichte und den Werten der NaturFreunde beschäftigt. Ein...
Artikel
© 
Im Mai tagte mit der Bundeskonferenz das höchste Organ der Naturfreundejugend Deutschlands. Gab es einen Beschluss, der dir besonders wichtig war? Wendelin Haag: Der Leitantrag „Für Europa – für Vielfalt, Frieden, Solidarität“. Unsere Bundeskonferenz hatte ja einen klaren europapolitischen Schwerpunkt und fand kurz vor den Europawahlen und den großen Europa-Demonstrationen gegen Nationalismus statt. Die Naturfreundejugend hat sich klar für eine...
Bericht der 11. Bundeskonferenz der Naturfreundejugend Deutschlands in Weimar
Artikel
© 
Unter dem Motto „Naturfreundejugend grenzenlos solidarisch: das gute Leben für alle!“ trafen sich vom 28. bis 30. April über 90 Delegierte und Gastdelegierte zur 11. Bundeskonferenz in Weimar. Neben der Wahl zur neuen Bundesjugendleitung ging es um die inhaltliche Zukunft des Jugendverbandes. In ihrem Leitantrag bekannte sich die Naturfreundejugend zu einer freien, solidarischen und vielfältigen Gesellschaft, in der alle gleichermaßen vom...
Artikel
© 
Die NaturfreundeJugend Bayern hat den VIEL-Preis des Bayerischen Jugendrings für das Projekt „Right is wrong“ gewonnen – eine Auszeichnung für vielfältige und rassismuskritische Jugendarbeit in Bayern. Der Preis würdigt unseren Beitrag zur Integration und ist damit Dank und Auszeichnung in einem. Denn in der Jugendarbeit gilt: Wenn die Interessen aller jungen Menschen vertreten werden sollen, müssen auch die der Kinder und Jugendlichen mit...
Warum Kinder- und Jugendbeteiligung so wichtig ist und warum davon auch die Erwachsenen profitieren
Artikel
© 
Kinder- und Jugendbeteiligung klingt erst einmal für viele abstrakt – dabei ist es eigentlich ganz einfach: Bei allem, was junge Menschen betrifft, sollen sie mitbestimmen können. Sie selbst sind Expert*innen in eigener Sache und haben auf viele Situationen eine „fachlichere“ Sichtweise als Erwachsene. Kinder und Jugendliche sind Akteure, äußern ihre Bedürfnisse, organisieren ihr Leben, versuchen ihre Umwelt mitzugestalten, positionieren sich im...
Artikel
© 
Frauke Gehrau und Jannis Gustke , Mitglieder der Bundesleitung der Naturfreundejugend Deutschlands, haben bei den Klima-Kohle-Demos in Köln und Berlin Reden in den jeweiligen Jugendblöcken gehalten. Beide Reden findest du unten. Die Naturfreundejugend Deutschlands ist wie auch die NaturFreunde Deutschlands Mitglied des Trägerkreises des Demobündnisses. Rede von Frauke Gehrau (Berlin): "Den Strukturwandel so organisieren, dass es keine Verlierer*...
Die Naturfreundejugend zeigt, wie junge Menschen für ein klimafreundliches Leben begeistert werden können
Artikel
© 
Die Naturfreundejugend Deutschlands hat neue Bildungsmaterialien für Multiplikatoren erstellt, die junge Menschen für ein klimafreundliches Leben begeistern wollen. Der handliche DIN-A5-Ordner enthält viele Informationen zur Konzeption von Workshops mit Jugendlichen – und auch gute Ideen, wie sich der innere Schweinehund überwinden lässt, wenn es um den eigenen Lebensstil geht. Der Ordner führt ein in abwechslungsreiche Methoden zu den Themen...
Bericht einer Teilnehmerin über das Digitalisierungsseminar der Naturfreundejugend
Artikel
© 
Zwei Minuten Stille, nur den Geräuschen des Waldes zuhören, dem Geraschel der Blätter, dem leisen Gesang der Vögel. Ich zwinge mich selbst zur absoluten Ruhe. Die Aufnahme läuft und soll durch kein menschliches Geräusch gestört werden. Eine Herausforderung, denn ein paar Meter entfernt springt Aaron freudig durch den Wald und nimmt Szenen auf, die seine persönliche Geschichte erzählen. Es scheint zunächst einmal nicht einfach, die Themen...
Artikel
© 
Am 18.10.2017 wurde im Studierendenhaus der Goethe-Universität Frankfurt die schon dritte Hochschulgruppe der Naturfreundejugend gegründet. Die Idee der Hochschulgruppe (HSG) ist nicht, Hochschulpolitik zu machen, sondern Menschen über 16 Jahren die Möglichkeit zu geben, sich politisch und gesellschaftlich zu informieren und einzubringen. Nicht nur Studierende können dabei sein, die Gruppe soll eine Plattform für alle Aktiven und Interessierten...
Artikel
© 
Die Naturfreundejugend hat neue Bildungsmaterialien für Menschen erstellt, die andere für ein klimafreundliches Leben begeistern wollen. Dafür werden viele Informationen zur Konzeption von Workshops gestellt und erklärt, wie der innere Schweinehund überwunden werden kann, wenn es um den eigenen Lebensstil geht. Außerdem gibt es vier Module zu den Themen Klimawandel, Klimagerechtigkeit, Konsum und Ernährung. Die Module umfassen thematische...
Artikel
© 
In den letzten 25 Jahren haben sich die „Umweltdetektive“ (UWD) als erfolgreiche Marke für die Umweltbildungsarbeit der Naturfreundejugend und der NaturFreunde etabliert. In diesem Jahr wurden von der Naturfreundejugend neue UWD-Materialien entwickelt und sind ab jetzt kostenlos bestellbar. Mit den neuen Materialien lassen sich Naturerlebnisveranstaltungen für Kinder mit unterschiedlichen kulturellen und sprachlichen Hintergründen konzipieren...
Wie junge Menschen Naturerlebnis und politische Diskussion verbinden
Artikel
© 
Die Naturfreundejugend Deutschlands stellt in dieser 32-seitigen Broschüre das NaturFreunde-Format des "Sozialen Wanderns" als Methode für Seminare und Workshops vor. Das Soziale Wandern hat bereits eine lange Tradition im Verband: Diese erkenntnistheoretische Weiterentwicklung des reinen Wandersports war schon eine beliebte Freizeitgestaltung zu Beginn der NaturFreunde-Bewegung Ende des 19. Jahrhunderts, als junge Facharbeiter und Handwerker...

Seiten